Ganztag im Borsteler Grund

 

 

Den Ganztag im Borsteler Grund gibt es nun seit dem Schuljahr 2016/17.

Mittlerweile ist er zu einem festen Bestandteil des Schulalltages geworden.

 

Die Kinder werden von Montag bis Donnerstag bis 15.30 Uhr betreut, bekommen Mittagessen und machen ihre Hausaufgaben in kleinen Lerngruppen bei den Lehrer/-innen.

 

Die Kinder können sich danach individuell im Ganztagesbereich bewegen und selbst entscheiden, ob sie sich im Atelier, im Freispielraum, in der Bauecke, im Snoezelraum, in der Turnhalle, im Innenhof oder im Schulhof aufhalten wollen.

Auch werden jedes Halbjahr wechselnde AG`s angeboten. Dieses Jahr z.B Kochen, Werken, Basteln, Fußball, Flöten, Lesen.

Hierbei werden die Kinder von Erzieher-/inenn, Pädagogischen Mitarbeiter-/inenn, und FSJler-/innen betreut.

 

Über die Betreuungszeiten hinaus können beim Ganztagesträger PädIn e.V kostenpflichtig verlängerte Betreuungszeiten zugebucht werden.

Diese sind Montag bis Donnerstag bis 17 Uhr und freitags bis 15.30Uhr.

Es findet auch eine wochenweise Ferienbetreuung statt.